Jürgen von der Lippe – Beim Dehnen singe ich Balladen

Beim Dehnen singe ich BaladenBeschreibung
„Macht die Hose mich dick?“ „Schatz, ehrlich gesagt: Die Hose hat damit nichts zu tun!“

Sie sind böse, sie sind abgründig, sie sind dreist und blitzgescheit, vor allem aber überraschend und schmerzhaft komisch: die neuesten Kurzgeschichten und Glossen von Altmeister Jürgen von der Lippe, der sich einmal mehr selbst übertroffen hat…

Sprecher
Jürgen von der Lippe, Carolin Kebekus, Jochen Malmsheimer

Länge
2 h 24 m

Meine Meinung
Schon lange nicht mehr gelacht? Dann kann dieses Hörbuch Abhilfe schaffen. Ich habe jedenfalls sehr viel gelacht. Auch wenn nicht alle Witze brandneu für mich waren, so kannte ich doch das Meiste noch nicht und habe mich köstlich amüsiert. Jürgen von der Lippe versteht es meisterlich, Pointen zu setzen. Manchmal ist es aber auch das „Nicht-Gesagte“, das einen die Lachtränen in die Augen treibt.

Einziger Wermutstropfen: Wenn man die Aufführung live gesehen hätte, wäre sicherlich der ein oder andere Gag noch besser rüber gekommen, als im Hörbuch. Aber das hat dem Gesamtunterhaltungswert kaum geschadet.

s5g4

Weitere Informationen
Weitere Informationen gibt es bei Audible.de. Und hier geht es direkt zur Hörprobe und zum Hörbuch: Jürgen von der Lippe – Beim Dehnen singe ich Balladen

Jochen Malmsheimer – Flieg Fisch, lies und gesunde

Beschreibung
Auch in seinem neuen, abendfüllenden Kabarettprogramm mit dem wunderbar epischen Titel Flieg Fisch, lies und gesunde, oder: Glück, wo ist dein Stachel? hebt Jochen Malmsheimer lustvoll und in immer wieder neuen Formen die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf.

Die Übereinstimmungen zwischen einem guten, alten Gruyere und Jochen Malmsheimer werden dabei immer augenfälliger: Malmsheimer wird reifer, schärfer und grantiger. Und so erfahren wir in seinem neuen Programm einiges über unser Land und über uns selbst, sei es im Zoo, im Radio oder aber anhand von höchst eigenwilligen Betrachtungen der Alterspyramide und der ägyptisch-niedersächsichen Kulturgeschichte. Bis schließlich die Weltverschwörung der Bücher, von der er durch Zufall erfährt, in einem rasanten Finale das Geheimnis der Losung von „Flieg Fisch, lies und gesunde…“ lüftet.

Hier ist nicht nur die Literatur entfesselt, es ist Malmsheimer selbst. Doch er weiß, dass wir alle uns, gerade in unsicheren Zeiten, nach einem Quantum Glück sehnen. Und so endet ein furioser Abend mit einem kleinen Gedicht über die Liebe. Und über das Glück. Und über ein Fischlein. Und so besteht am Ende doch Hoffnung. Auf Liebe. Und auf Glück. Und auf Fisch.

Comedy oder besser gesagt: Kabarett (da legt er gesteigerten Wert drauf) 😉

Sprecher
Jochen Malmsheimer

Länge
110 Minuten

Meine Meinung
Jochen Malmsheimer ist ein genialer Kabarettist, der herrlich mit der Sprache und seiner Stimme umgehen kann. In diesem Programm beschäftigt er sich unter anderem mit der Meerschweinhaltung und der Literatur – sehr köstlich!

Fazit: stars_5 absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de

Gehört am 30.09.2009