Stieg Larsson – Vergebung

Beschreibung
Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte. Nach ‚Verblendung‘ und ‚Verdammnis‘ der grandiose Höhepunkt der Trilogie um das Ermittlerduo Blomkvist und Salander.

Mit einer Kugel im Kopf wird Lisbeth Salander in die Notaufnahme eingeliefert. Sie hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, berüchtigter Drahtzieher mafiöser Machenschaften, ein weiteres Mal knapp überlebt. Aber wird sie gegen den schwedischen Geheimdienst bestehen können, der alle Kräfte mobilisiert, um sie ein für alle Mal mundtot zu machen? Zu groß ist die Gefahr, dass sie die Verbindung zwischen Zalatschenko und der schwedischen Regierung aufdeckt. Unterdessen arbeitet Mikael Blomkvist unter Hochdruck daran, Salanders Unschuld zu beweisen. Es fehlen nur noch wenige Details, und er wird das Komplott gegen Salander aufdecken. Auch als seine Ermittlungen von höchster Stelle massiv behindert werden, führt Blomkvist seine Arbeit unbeirrt fort. Er weiß genau, dass er nur noch diese eine Chance hat, um Lisbeth Salander zu retten.

Sprecher
Dietmar Bär

Länge
616 Minuten

Meine Meinung
Voraus schicken möchte ich hier, dass es sich um die Version von Audible handelt. Diese ist gekürzt und stellenweise fehlerhaft – sprich man kann nicht alles verstehen. (Das wird aber behoben) Ich schätze mal, dass es daran liegt, dass ich ein oder zwei Dinge nicht ganz verstanden habe. Aber davon mal abgesehen. Auch der 3. Teil dieser Trilogie ist genial! Ein absolut genialer Showdown, selbst der Epilog ist nochmals super spannend! Allerdings dauerte es dieses Mal etwas, bis ich von dem Buch gefesselt wurde. Die erste Hälfte fand ich streckenweise ziemlich zäh. Aber ab der 2. Hälfte wird es wieder richtig klasse. Insgesamt gebe ich für den 3. Teil 4 Sterne, eben aufgrund der „Gummimasse“ am Anfang. Aber das sollte niemanden davon abhalten, dieses Buch zu hören! Es lohnt sich allemal!

Fazit: stars_4 empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de

Gehört am 28.09.2009

Siehe auch:

Stieg Larsson – Verdammnis

Beschreibung
Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander, da die Tatwaffe ihr Fingerabdrücke trägt. Eine mörderische Hetzjagd beginnt und Lizbeth Salander taucht ab.

.

Sprecher
Dietmar Bär

Länge
606 Minuten

Meine Meinung
Wow! Auch der zweite Teil der Trilogie ist spannend hoch 10 und auch dieses Hörbuch habe ich quasi am Stück gehört! Die Spannung steigert sich bis zur schieren Unerträglichkeit! Und Dietmar Bär als Sprecher ist auch hier wieder erste Wahl! Ja, auch der zweite Teil ist absolut empfehlenswert!

Fazit: stars_5 absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de

Gehört am 11.07.2009

Siehe auch:

Stieg Larsson – Verblendung

Beschreibung
Eine Familiengeschichte, die einen nicht mehr loslässt
Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.
An seinem 82. Geburtstag erhält der einflussreiche Industrielle Henrik Vanger per Post anonym ein Geschenk. Das Paket enthält eine gepresste Blüte hinter Glas, genau wie in den 43 Jahren zuvor. Vangers Lieblingsnichte Harriet hatte ihm 1958 zum ersten Mal dieses Geschenk gemacht, doch dann verschwand sie spurlos. Ihr Leichnam wurde nie gefunden.
In einer letzten Anstrengung beschließt Vanger herauszufinden, was dem geliebten Mädchen tatsächlich zustieß. Er engagiert den Journalisten Mikael Blomkvist, der, getarnt als Biograf, bald auf erste Spuren stößt. Unterstützt wird er von der jungen Ermittlerin Lisbeth Salander, einem virtuosen Computergenie mit messerscharfem Verstand. Je tiefer Blomkvist und Salander in der Vangerschen Familiengeschichte graben, desto grauenvoller sind ihre Enthüllungen.

Sprecher
Dietmar Bär

Länge
609 Minuten

Meine Meinung
Ein Puzzlespiel par excellence das süchtig macht! Von der ersten bis zur letzten Minute klebt man an Dietmar Bärs Lippen und kann nicht mehr aufhören. Ich bin schon ganz gespannt auf das 2. Buch dieser Trilogie, die eigentlich 10 Bücher beinhalten sollte. Leider starb Stieg Larsson 2004 an einem Herzinfarkt und konnte so sein Werk nicht vollenden.

Übrigens habe ich auch den Film gesehen. Ich habe selten erlebt, dass ein Film dermaßen mit meiner Vorstellung übereinstimmt. Sowohl die Auswahl der Schauspieler als auch die Landschaft – alls passt perfekt.

Fazit: stars_5 absolut empfehlenswert

Weitere Informationen
Eine Hörprobe sowie weitere Informationen gibt es bei Audible.de

Gehört am 29.03.2009

Siehe auch: